Evangelische Erziehungsverband in Bayern e.V. logo

Herzlich Willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich Willkommen auf der Homepage des Evangelischen Erziehungsverbandes in Bayern e.V.!

Der Evangelische Erziehungsverband ist ein eingetragener Verein und als Fachverband für Kinder- und Jugendhilfe dem Diakonischen Werk der Evangelisch- lutherischen Kirche in Bayern angeschlossen.

Wir freuen uns, wenn sie unsere Seite nutzen:

  • zur Information über die Arbeit unserer Mitgliedseinrichtungen (Dienste und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe in Evangelischer Trägerschaft)
  • zur Information über die Arbeit des Verbandes (der EEV nimmt die Interessen der Dienste und Einrichtungen wahr, bietet Fortbildungen an, initiiert und begleitet Fachdiskussionen, nimmt Stellung zu sozialpolitischen Fragen und trägt zur Entfaltung der diakonischen Dimension sozialer Arbeit bei)

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Rückmeldungen. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie finden was Sie suchten insbesondere aber auch, wenn Sie vergeblich suchten - für Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar!


Hier finden Sie die Umfrage-Ergebnisse zu unserer Abfrage: Lagebericht zu Flüchtlingen aus der Ukraine

Anerkennung und Einsatz von Heilerziehungspfleger*innen in den Hilfen zu Erziehung

  • Einsatz und Anerkennung HEP

    Durch ausdauernden und intensiven Einsatz der beiden konfessionellen Erziehungshilfe Fachverbände eev und LVkE im Schulterschluss mit der öffentlichen Jugendhilfe ist es gelungen, den Einsatz von Heilerziehungspfleger*innen (HEP) und deren Anerkennung als Fachkräfte in den Hilfen zur Erziehung durch einen klaren Orientierungsrahmen neu zu bewerten. Zudem wird für neu auszubildende HEP im Zuge einer bundesweiten Veränderung die Ausbildung auch in Bayern durch eine Lehrplankommission des StMUK so verändert, dass Absolventen in Zukunft uneingeschränkt als Fachkräfte in der Jugendhilfe anerkannt werden. Sicherlich ist dieser Schritt auch dem neuen SGB VIII geschuldet, der inklusive Hilfen in Kindertagesstätten bereits jetzt vorsieht und dies auch in Zukunft für die HzE avisiert. Die konkreten Inhalte des Orientierungsrahmens können Sie dem Schreiben des Landesjugendamtes entnehmen.

Erhebung zum Fachkräftebedarf in den Hilfen zur Erziehung

Ombudsstelle Bayern

Ombudsstelle für Kinder- und Jugendhilfe Bayern e.V.

www.ombudsstelle-bayern.de

eev-aktuell

Die neue Ausgabe des eev-aktuell  ist erschienen!

 

Fortbildungsprogramm

Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

eev- Fortbildungsprogramm 2023

in Kooperation mit dem EREV

Hier gehts zur Anmeldung 2023